Ich liebe das #Reisen...ob nah oder fern! ❀️ Dazu die #Fotografie πŸ“Έ und die #Natur 🌻

Schlagwort: ankunft

π”½π•π•¦π•˜π•™π•’π•—π•–π•Ÿ- & π”Ήπ•’π•™π•Ÿπ•™π• π•—π•€π•šπ•žπ•‘π•£π•–π•€π•€π•šπ• π•Ÿπ•–π•Ÿβ€¦

Dieses Mal ging auch alles glatt, der Flug von Bangkok landete pünktlich in Jordanien in Amman, auch ohne ungeplante Übernachtung.

Es war nur noch sehr gespenstisch still auf dem Airport, kaum jemand unterwegs, da wir wahrscheinlich einer der ersten ankommenden Flieger waren. Vor dem Gate zum Weiterflug nach Frankfurt hatte ich dann noch jede Menge Zeit, um mich mit einem tΓΌrkischen Ingenieur zu unterhalten, mit dem ich sehr interessante Diskussionen ΓΌber die Politik in der TΓΌrkei fΓΌhren konnte. Solche Begegnungen gehΓΆren fΓΌhr mich zum Reisen dazu und machen die Welt spannend.

Die Sonne ging auf, und im Hintergrund sah man die Berge rund um die Stadt Amman. Tja, und dann ging es schon weiter nach Frankfurt und die letzten Etappen dann mit dem Zug nach Hause. In Erfurt auf dem Hauptbahnhof leuchtete mir dieser Regenbogen entgegen. Auf in neue Abenteuer, aber nun erst einmal in Deutschland selbst.

π”Έπ•žπ•žπ•’π•Ÿ (π•π• π•£π••π•’π•Ÿπ•šπ•–π•Ÿ; π•„π•šπ•₯π•₯𝕖 𝕄À𝕣𝕫 πŸšπŸ˜πŸšπŸ›)

Instagram

Flughafen Amman; Jordanien Mitte MΓ€rz 2023
Flughafen Amman; Jordanien Mitte MΓ€rz 2023
Bahnhof Erfurt; ThΓΌringen Mitte MΓ€rz 2023

viele weitere spannende BeitrΓ€ge HIER

π”Όπ•Ÿπ••π•π•šπ•”π•™ π•’π•Ÿπ•˜π•–π•œπ• π•žπ•žπ•–π•Ÿ π•¦π•Ÿπ•• π•–π•Ÿπ•₯π•€π•‘π•’π•Ÿπ•Ÿπ•–π•Ÿ…

Die Anreise nach Bangkok war dieses Mal tatsΓ€chlich deutlich anstrengender und erheblich verspΓ€tet. Aber irgendwann am 5. MΓ€rz gegen 20:00 Uhr durfte ich mich dann zum ersten Mal mit dem entspannenden GefΓΌhl hinsetzen, angekommen zu sein. Keine weiteren Flugzeuge mehr, ein erstes leckeres Thai-Essen und ein Bierchen. Herrlich. 

Und gleich an diesem ersten Abend und dann spΓ€ter am nΓ€chsten Morgen konnte ich wieder diese herrlichen tropischen GerΓ€usche, GerΓΌche und BlΓΌten wahrnehmen. Wie hatte ich das vermisst, das fiel mir jetzt erst auf.

Natürlich hatte ich in der ersten Nacht noch mÀchtig zu tun mit der nun wieder ungewohnten Hitze. Das Schlafen war nicht unbedingt einfach, aber irgendwie war die Vorfreude auf die nÀchsten Tage groß genug, das überspielte jegliche Erschâpfung. Ich hatte einfach nur Lust auf die anstehenden Erlebnisse.

π”Ήπ•’π•Ÿπ•˜π•œπ• π•œ (π•‹π•™π•’π•šπ•π•’π•Ÿπ••; π”Έπ•Ÿπ•—π•’π•Ÿπ•˜ 𝕄À𝕣𝕫 πŸšπŸ˜πŸšπŸ›)

Instagram

Bangkok; Thailand Anfang MΓ€rz 2023
Bangkok; Thailand Anfang MΓ€rz 2023
Bangkok; Thailand Anfang MΓ€rz 2023

© 2024 Markus Reiseblog

Theme von Anders NorΓ©nHoch ↑